Miami Flug günstig buchen

 
Miami Beach in Florida
 
Der Sunshine State Florida ist ein beliebtes Reiseziel von vielen Touristen und die meisten landen auf dem Miami International Airport. Dieser befindet sich ungefähr 5 Kilometer nordwestlich von Miami und es gibt dort viele Flughafenhotels wo man übernachten kann. Der Flughafen in Miami ist auch der größte Flughafen im US-Bundesstaat Florida und es gibt mehrere direkte Flugverbindungen zwischen Deutschland und Miami die von der Lufthansa und von der Air Berlin angeboten werden. Von Frankfurt, Düsseldorf und München gibt es Direktflüge nach Miami. Der Hinflug von Deutschland nach Miami dauert ungefähr 9 Stunden und 50 Minuten. Der Rückflug ist etwas kürzer mit 8 Stunden und 50 Minuten. Der Miami International Airport ist auch ein wichtiges Drehkreuz von American Airlines und einigen Cargo Fluggesellschaften. Pro Jahr werden auf dem Flughafen Miami rund 32 Millionen Passagiere abgefertigt und der Flughafen wurde im Jahr 1928 eröffnet. Der Miami International Airport verfügt über mehrere Terminals und vier Start- und Landebahnen.
 
 
 
 

Der Flughafen in Miami wird ständig erweitert und ausgebaut da die Nachfrage nach der Destination Miami bei Touristen immer größer wird. Miami ist sicherlich das beliebteste Reiseziel von Florida Touristen und danach kommt die Freizeitparkmetropole Orlando. Bekannte Sehenswürdigkeiten in Miami sind natürlich Miami Beach mit dem Ocean Drive, Art Deco District, South Beach und noch vieles mehr. Der größte Kreuzfahrthafen der Welt befindet sich auch in Miami und von dort aus werden Kreuzfahrten in die Karibik angeboten. Miami ist das perfekte Reiseziel für einen Badeurlaub und Shopping. Es gibt zahlreiche Shopping Malls in Miami wo man günstig einkaufen kann. Der Miami International Airport ist auch ein beliebter Umstiegsflughafen zwischen Europa und Lateinamerika. Viele Touristen machen in Miami Urlaub und andere fliegen dann weiter nach Lateinamerika.

 
 
 
 
 
Miami ist auch Tor nach Südamerika und in die Karibik und der wichtigste Finanzplatz im Süden der USA. Sehr interessant ist die Downtown von Miami mit vielen modernen Wolkenkratzern. Touristen machen gerne in Miami Beach Urlaub wo man einen Badeurlaub verbringen kann. Eine bekannte Flaniermeile in Miami Beach ist die Lincoln Road mit zahlreichen Geschäften und Restaurants. Miami und Miami Beach haben ein besonderes Flair und deshalb möchten dort viele Touristen Urlaub machen. Es wird auch sehr viel Spanisch in Miami gesprochen und Grundkenntnisse in Englisch und Spanisch sind für eine Reise nach Miami empfehlenswert. Regelmäßig bieten Lufthansa und Air Berlin günstige Flüge nach Miami an und die meisten Touristen bevorzugen einen Direktflug. Sehr beliebt ist auch direkt einen Mietwagen am Miami International Airport zu übernehmen damit man mobil ist während der Miami Reise.
 
Der Flughafen Miami International Airport
 

Praktisch ist sicherlich auch die Übernahme eines Mietwagens am Flughafen Miami wo sich der Mietwagencenter in der Nähe des Airports befindet. Dort haben alle großen Anbieter ein Büro und man kann einen Mietwagen abholen und auch wieder zurückbringen. Mit einem kostenlosen Peoplemover kommt man dann von diesem Terminal zum eigentlichen Flughafen und danach kann man einchecken. Man sollte aber genügend Zeit einplanen da man teilweise sehr weit gehen muß. Die Terminals am Miami International Airport sind sehr übersichtlich gestaltet worden und man findet sich dort sehr schnell zurecht. Am besten sich vorher informieren von welchem Terminal man abfliegt und danach kann man gleich zu diesem gehen und kann Zeit einsparen. Miami ist eine sehr große Stadt mit 410.000 Einwohnern im Stadtkern und im Großraum leben über 5,5 Millionen Menschen wo auch noch Fort Lauderdale dazugehört. Dort gibt es übrigens auch einen Flughafen wo man landen kann.

 
 
 
 
 
Aber wo bucht man nun einen günstigen Flug nach Miami und am besten bei einem Preisvergleich im Internet. Dort kann man sehr schnell sehen welcher Flug der billigste ist mit welcher Fluggesellschaft. Es ist ratsam immer ein paar Monate vorher schon buchen wo die Preise meistens etwas besser sind als kurz vorher. Oft bieten die Airlines auch spezielle Tarife und Angebote an die aber nur dann auf der offiziellen Internetseite buchbar sind. Dort nützt dann ein Preisvergleich nichts mehr da die Tarife dort nicht vorhanden sind. Wer es sich leisten kann sollte immer einen Direktflug buchen wo man am schnellsten in der Metropole Miami ist. Der Flug dauert zwar etwas länger und wenn man sich für einmal Umsteigen entscheidet dann muß man diese Zeit natürlich einkalkulieren. Das können schon ein paar Stunden sein und an diesem Flughafen muß man auch die USA Einreise machen. Wenn man nur zwei Stunden Zwischenaufenthalt hat kann dies schon einmal knapp werden und wenn man Pech hat dann ist der Weiterflug schon weg und man bleibt auf diesem Flughafen sitzen und muß dort übernachten. Das ist schon vielen Passagieren passiert und dann kann man erst am nächsten Tag weiterfliegen.
 
Ein People Mover am Miami Airport
 
Der wichtigste Grund für eine Reise nach Miami ist sicherlich das ganzjährig gute Klima und Wetter mit viel Sonnenschein. Es heißt nicht nur ohne Grund Sunshine State Florida und in diesem US Bundesstaat scheint wirklich sehr häufig die Sonne. Wenn es auch einmal nicht ganz so warm ist und die Temperaturen etwas abgekühlt haben dann kommt am Nachmittag meistens doch noch die Sonne heraus. Ansonsten ist es immer schön warm und sonnig. In den Sommermonaten muß man immer auch mit etwas Regen regen rechnen und nach einer Stunde scheint wieder die Sonne. Dadurch steigt auch die Luftfeuchtigkeit an und man muß sehr häufig schwitzen. Kaum noch Regen und eher trocken sind die Wintermonate von November bis April die auch die beste Reisezeit für Miami sind. Aber für einen Badeurlaub kann man das ganze Jahr nach Miami fliegen da das Klima einfach perfekt ist. Das haben natürlich auch viele reiche Amerikaner für sich entdeckt und dort ihre Winterresidenzen gebaut mit traumhaften Luxusvillen direkt am Meer. Von diesen kann man direkt mit dem eigenen Boot hinausfahren was sehr schön ist. Beeindruckend ist auch die Skyline von Miami und viele Hochhäuser gibt es dort von Banken und Versicherungen. Bei Nacht werden diese Gebäude angestrahlt und man blickt beeindruckt auf die Skyline. Eines der Wahrzeichen von Miami ist der Freedom Tower den man schon von weitem erkennen kann da dieser sehr hoch ist. Viele Touristen machen von Miami aus auch eine Rundreise und schauen sich weitere Metropolen an wie Orlando oder Tampa die sich nördlicher befinden.
ImpressumDatenschutzBildnachweiswww.las-vegas-sehenswuerdigkeiten.de